Archaster angulatus - Grabender Seestern

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Created with Sketch.

Größe:  bis zu 25cm 


Temperatur:  24°C - 28,3°C 


Futter:  Detritus, Debris (totes organisches Material) 


Aquarium: ~ 120 Liter 

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel 


 

Haltungsinformationen 

Selten sieht man sie einmal oberhalb des Bodengrundes. In unserem Aquarium zum Beispiel kommt der Archaster nur in der Dunkelheit heraus und klettert dann manchmal an den Scheiben hoch. Wenn das Licht angeht, ist er wieder im Sand verschwunden. Der grabende Seestern ist ein hervorragender Restevertilger, der von den Resten lebt, die er im Boden findet. Wir haben unseren schon ca. drei Jahren, eine Wachstumszunahme ist zu sehen. 
Von der Haltung her, würden wir ihn als einfach einschätzen, gute Wasserwerte und genügend Futter (Detritus) im Boden vorausgesetzt. Das ist in der Regel in ganz frischen Becken noch nicht der Fall, weshalb der Archaster erst später mit Zunahme der Beckenreife eingesetzt werden sollte.